Don't Panic!

Vom Mitfahrer zum Hitchhiker

Gerade am Flughafen in Los Angeles angekommen, lernte ich direkt zwei Norwegerinnen kennen, die ein paar Tage später über den berühmten Highway 1 nach San Francisco fahren wollten. Dies wollte ich gerne machen, ein...

L.A. Unconfidential (Drei Tage Los Angeles)

Wie im vorherigen Post bereits erwähnt, hatte ich etwa drei Tage in Los Angeles – der Stadt der Autos. Gott war das grausam… Ich hatte kein eigenes Auto gemietet, was wohl ein großer Fehler...

Planloser erster Tag in L.A.

Im Flugzeug saß ich neben zwei sehr netten Amerikanern, die mir jede Menge Sightseeing Tips gaben und mir ein Nackenkissen schenkten. Doch total unausgeschlafen und fertig kam ich in Los Angeles an und war...

Mein Flugzeug on Fiji Time

Wie in den vorherigen Posts zu Fiji bereits erwähnt ist alles „on Fiji time“, so auch an meinem letzten Tag. Eigentlich fing der Tag sehr gut an, ich plante meinen Weg zum Flughafen und...

Fiji Time und Kava

Zurück vom Couchsurfing, war ich wieder im Bamboo Hostel im günstigsten Zimmer untergebracht. Nach all den Geschichten von anderen Reisenden und Infos, die ich gesammelt habe, wollte ich gar nicht mehr auf irgendeine Insel,...

Couchsurfing auf Fiji

Im vorherigen Post habe ich ja kurz von der Anfangszeit auf Fiji berichtet, mir ging es in dieser Zeit nicht darum möglichst viele traumhafte Inseln abzuklappern, sondern darum etwas abseits der Touristenpfade unterwegs zu...

It’s Fiji time

Als ich meinen Flug von Australien in die U.S.A buchte, wurde ich von meinem Reiseberater darauf aufmerksam gemacht, dass ein Zwischenstopp auf Fiji lediglich 30 Euro mehr kosten würde und das lasse ich mir...

Käse, Brot und Aldi… in Australien…

Von Anfang an war klar, dass meine Zeit in Australien viiiel zu kurz sein wird. Und selbstverständlich lag ich damit nicht falsch. Aber zurück zum Wesentlichen. Nach einem etwa halben Jahr in Asien fühlte...

Nicht das Geld ist unglücklich…

Ich nutze eine Prepaid-Kreditkarte und als ich mal wieder darauf warten musste, dass mein Geld da endlich ankommt, wurde mir klar, dass in meinem Lieblingsbuch Per Anhalter durch die Galaxis mehr Wahrheit steckt, als...

Nach meinem Geburtstag in Japan und einem echt anstrengenden – wenn auch schönen Flug – habe ich alle meine Gedanken in den unten stehenden Text verfasst. Auch, wenn dieser nicht davon handelt: das Reisen...