Don't Panic!

Bergsteigen mit Affen – 777 Stufen zum Mount Popa

Etwa 50km von Bagan befindet sich der Mount Popa, welcher die Tuyin Taung-Pagode beherbergt. Dieser irgendwie unwirkliche Ort eignet sich sehr gut für einen Tagesstrip. Viele Hotels in Bagan bieten Tagesausflüge zum Mount Popa...

Indiana-Jones-Spiel in Bagan

Bagan ist eines der Highlights einer Myanmar-Reise und sollte daher in die Reiseroute mit aufgenommen werden. Bekannt ist wegen seiner hunderte Tempel und Pagoden, die der Landschaft ein ganz eigenes Aussehen geben. Egal auf...

Mit dem Boot nach Bagan

Nach den zwei Tagen in Mandalay ging es sehr früh morgens los. Um fünf Uhr kam ein Taxi und brachte mich zum Anleger der Fähre nach Bagan. Eigentlich fahren täglich Fähren, jedoch nur zweimal...

Die Umgebung von Mandalay mit dem Fahrrad

Nach dem ersten sehr laufreichen Tag in Mandalay, beschloss ich ein Fahrrad zu leihen, um die Umgebung zu erkunden. Damit ist man sehr günstig unterwegs, doch nur bedingt flexibel. Bedingt, weil man unbedingt vor...

Tag 2 in Yangon: Das Nationalmuseum

Da ich während der Lauftour des ersten Tages viel mehr abdecken konnte, als erwartet, war etwas Luft und Zeit für Spontanität in Yangon. Ich hatte bis zum Transfer zum Highway Busterminal um 19 Uhr...

Tag 1 in Yangon

Da das Hostel sehr zentral lag und ich gerne zu Fuß unterwegs bin, starte ich meinen ersten richtigen Tag in Myanmar mit einer Lauftour durch die Stadt. Alte Häuser aus der Kolonialzeit Man braucht...

Ein wenig Bangkok per Transit in 5 Stunden

Bei meinem Hinflug nach Myanmar hatte ich etwa fünf Stunden Aufenthalt am Don Mueang Flughafen in Bangkok. Ich war bereits vorher in Bangkok, meine Reisebegleitung jedoch noch nicht und so entstand der Plan den...

Wat Pho

Tipps für lange Transitaufenthalte

Wer kennt das nicht, die günstigste Verbindung ist kein Direktflug und der Transitaufenthalt dauert mehrere Stunden. Und diese möchte man nur ungern am Flughafen mit warten verplempern. Je nach Ort ist es möglich den...